Caroline Nantke

Als feinsinnige, kreative Lösungsfinderin kreiere ich mit Empathie und Fachkompetenz authentische, maßgeschneiderte, einzigartige Produkte für meine Kunden.

Meine Unternehmen:

Meine Kernkompetenzen:

Grafikdesign Konzeption und Print, CI, CD, redaktionelle Texte, (Outdoor-)Fotoshootings (15 Jahre Erfahrung mit Organisation und Ablauf, und auch vor der Kamera).

Ich bin ausgebildet in:

Dipl. Designerin (Universität Duisburg-Essen, HDK Göteborg/ Erasmus), journalistische Erfahrung als Bikeredakteurin, Bosstraining (Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität entfalten, Gruppendynamische Prozesse, …).

Hard- und Software-Kenntnisse die ich habe / Methoden, die ich beherrsche:

Adobe Creative Suite

Deshalb bin ich bei Formkraft Allgäu:

Weil Netzwerke die Arbeitsform der neuen Zeit sind und weil ich glaube, dass es hier ein riesengroßes Potenzial gibt. Lasst uns gemeinsam viel bewegen!

Das macht meine Arbeit aus:

persönlich, individuell, ganzheitlich, authentisch, lösungsorientiert, manchmal unkonventionell, gerne quergedacht, klar.

Das inspiriert mich:

Inspiration finde ich in der Natur, auf einem Berggipfel, am Wasser, in der Bewegung und oft auch in der Stille, manchmal in Magazinen, Artikeln oder Workshops – und bei Menschen, die mutig neue Wege gehen.

Kunden, für die ich arbeite:

TrailXperience, Adrian Greiter Photodesign, Linienwahl, Wildernesstribe – The Outdoor Agency, Buhmann Systeme.

Diesen Nutzen biete ich meinen Kunden:

15 Jahre Berufserfahrung, ganzheitliche Lösungsansätze für innovative Konzepte, Kompetenz und Herzblut bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

Referenzen:

TrialXperience – Struktur, CI, Werbemittel

Adrian Greiter Photodesign – Wandkalender

Schettereggerhof – Außenwerbung

Mein herausforderndstes Projekt:

Das Leben. Immer wieder aufs Neue!

Das schätzen meine Kunden an mir / meiner Arbeit:

Empathie und Begeisterungsfähigkeit, Querdenkerei, Flexibilität, ganzheitliche Lösungsansätze und manchmal etwas unkonventionelle Ideen. Ich hinterfrage gerne und viel, bis ich zum Kern der Dinge komme, um diesen visuell gestalterisch sichtbar werden zu lassen.

Davon sollte es mehr auf der Welt geben:

Visionäre, Weltverbesserer, Pioniere der Nachhaltigkeit – Wahrheit, Authentizität und Liebe.

Heute mal nicht in Sachen Kreativität für meine Kunden unterwegs. So sieht mein freier Tag aus:

Raus in die Natur! Wandern, Biken, Klettern, Skitouren, Freeriden… am liebsten mit lieben Menschen und dort wo wenig los ist, denn auch Pausen gehören dazu. Auf einsamen Bergwiesen, am Bach oder See lasse ich gerne mal die Seele baumeln. Auch regelmäßige Retreats in energetischer Körperarbeit und Pesönlichkeitsentwicklung bilden für mich einen guten Ausgleich und Entschleunigung zur schnellen medialen Welt.

Mein ganz persönlicher Tipp / Empfehlung:

Leben ist Wandel… öfter mal was Neues wagen, raus aus der Komfortzone und die Perspektive wechseln. Manchmal auch im wörtlichen Sinne, aus der Luft oder von einem Berggipfel lassen sich die Dinge gut von oben betrachten.

Jobs

Programm