project-image

»Bayerische Musikakademie« Farb- und Kunstkonzept

Aufgabenstellung:

Eine Lounge für Hausgäste mit Kopier- und Druckstation sowie Abgängen zu Sanitärräumen und Bibliothek sollte neugestaltet werden, der Raumauftritt zukünftig wertig erscheinen. Fußbodenparkett sowie eine rote Ledergarnitur sollten übernommen und eine Druckstation vom übrigen Raum optisch getrennt werden. Die Raumbeleuchtung sowie ein Farb- und Kunstkonzept war neu zu entwickeln.

Maßnahmen:

  • Farb-, Licht und Einrichtungsberatung
  • Auswahl Möblierung und Beleuchtungskörper
  • Entwurf Funktionsmöbel und Raumteiler
  • Entwicklung und Ausführung eines Kunstkonzepts

Konzept und Ausführung:

Die Farbgestaltung wurde in warme Töne, die dem Tageslicht gegenüber liegende Wand in einem neutralen Grauton gefasst und durch einen schwarzen resp. rückseitig weißen Raumteiler kontrastiert. Die Beleuchtung wurde mittels Einzelleuchten wohnlich dezentralisiert, die Sitzgruppe um niedrige Funktionselemente aus Eichenholz erweitert, die als Ablage und zusätzliche mobile Sitzgelegenheiten fungieren. Der außerhalb des Raumes befindliche Kaffeeautomat wurde in Türnähe durch einen Stehtisch sowie vier mit schwarzem Leder bezogenen Barhockern ergänzt und die Kopierstation durch funktionelle Wandablagen sowie einen kleinen Arbeitstisch arbeitsgerecht gestaltet.

Die Abgänge für Sanitärräume und Bibliothek erhielten ebenso dezente wie vom Eingang aus eindeutig wahrnehmbare Raumbezeichnungen, aufgebracht auf den tiefen Türlaibungen.

Das Kunstkonzept – eine reliefartige Wandinstallation aus blattvergoldeten Elementen, ein einzelnes Tafelbild sowie ein zweiteiliger Paravent – bezieht sich einerseits auf die musikalische Ausrichtung des Hauses, die durch partiturähnliche Punkt- und Strichformationen aufgenommen wird. Andererseits erhält die dem Arbeitsbereich zugekehrte Seite des Raumteilers eine schreibstubenähnliche Anmutung, die durch Graphit-Beschriftungen auf gerissenen Papierstreifen an schnell hingeworfene Notizen oder Kompositionen erinnern.

project-image
project-image
Kunde

Bayerische Musikakademie Marktoberdorf