project-image

»’s Blue, CH-St.Gallen« Innenarchitektur

… und dann verschwand auch noch der Kater! Sein Frauchen steckte inmitten der Planungsphase für ihre neue Modeboutique im Schweizer St.Gallen, da zog sich der 18-jährige Burmese klammheimlich zum Sterben zurück. Und in der Trauer um den geliebten Vierbeiner entschied die Geschäftsfrau: Sein Herz soll im „’s Blue“ weiterschlagen und dem künftigen Laden nicht nur den Namen, sondern auch seinen einzigartigen, zauberhaften Charakter verleihen. Geheimnisvoll, sinnlich, magisch, anmutig, stolz, kommunikativ, voller Überraschungen und unverwechselbar. Poetisch und märchenhaft – so sollte sich „’s Blue“ am Rande der St.Gallener Altstadt präsentieren.

Mit Poesie und einem Märchen starteten wir darum auch die gemeinsame Zusammenarbeit. Nach einem ersten persönlichen Gespräch entstand – nach dem Marketing-Prinzip des Story-Tellings – „Die Geschichte von Blue“. Ein Märchen über jenen Königskater aus Myanmar, den Neugier und Lebensfreude auf eine abenteuerliche Reise in einem orientalischen Heißluftballon schickte. Und wo immer er zwischenlandet, … „… Blue macht aus jedem Ort einen ganz besonderen. Wo er auftaucht, ist Ruhe, Gelassenheit, Entspannung und Vergnügen. Selbst wenn die Menschen ihn nicht sehen können inmitten der wunderbaren Stoffe und Tücher. Selbst wenn sie ihn nicht hören können zwischen Seide, Kaschmir und Leinen. So spüren sie ihn doch, den Hauch von Blue.“

Auf dieser Grundlage entstanden schließlich die Ideen für Corporate Design und Raumgestaltung: Ein verspieltes Logo wie aus 1001 Nacht, hochwertige Materialien meisterhaft verarbeitet, edle Ausstattung mit liebevollen Details, ein luftig-sonniges Lichtkonzept – und überall … Ein Hauch von Blue.

Mitwirkende

Hellraum GmbH, St.Gallen

Innenarchitektur, Bauleitung

Claudia Lau

Story-Telling, Texterin

project-image
project-image
project-image
project-image
Kunde

Anna Wüthrich