Siebdruckwerkstatt

Allgemein

20. April 2019

Nachbericht zur Siebdruckwerkstatt am 12.04.

Memmingen, April 2019

Wer ist glaubwürdiger, als jemand der live dabei war?! Eben. Deshalb gibts von uns als Veranstalter hier kein Blabla. Das Wort haben die Teilnehmer:

Volker Heim, daheimdesign
» Mit einem Wort: MEGA! Stefan weckt das freie Gestalten jenseits von Mac und Maus. Nach einer kurzen Einführung wurde es sofort praktisch und jeder konnte seinen eigenen Umgang mit der Drucktechnik entdecken. Es war wie ein Sog, der uns alle erfasste und erst nach zehn Stunden selig und mit einem dicken Grinsen im Gesicht wieder losließ. Stefan war als eine Art Coach permanent präsent, ohne eigenen Erlebnissen und Entdeckungen im Weg zu stehen. Die gesamte Truppe fieberte bei jedem Motiv, bei jedem Druck, bei jeder Siebbelichtung mit. Eine große analoge Druckparty mit exzellenter Verköstigung und gutem Sound. Sofort wieder! «

Michael Herberg, ffi agentur
» Der Workshop mit Stefan Porkert war für mich sehr inspirierend. Es war erfrischend wieder einmal vom Rechner wegzugehen und wirklich hands-on zu experimentieren – zusammen mit einer kleinen feinen Gruppe von Gestaltern aus der Region. Zudem war es eine tolle neue Erfahrung für mich, da ich bisher noch keine Berührungspunkte mit der Siebdrucktechnik hatte. Vielen Dank! «

Claucia Köck, Stube Dreieinhalb
» Frühling von innen. Der Workshop war eine Explosion an Fachwissen, Leidenschaft und natürlich Farbe. Stefan hat unser kleines, sympathisches Team mit großer Begeisterung bei den Experimenten zwischen Belichtungs-Maschine, Sieb und zu bedruckendem Objekt begleitet und motiviert. Die kreative Stille beim analogen Gestalten wurde von Zeit zu Zeit von leisen bis doch auch ziemlich lauten Gefühlsausbrüchen à la „Wow“, „Krass“ oder „Geil“ durchbrochen. Und die kamen alle direkt von Herzen! Ich für meinen Teil bin Feuer & Flamme und hab kurz drauf ein eigenes Siebdruck-Set bestellt. Vielen Dank an Formkraft Allgäu für’s Organisieren und an Stefan für den wunderschönen Input. «